Montag, 14. Juli 2014

Aktuell

 15.000 Seitenaufrufe
von ONsüd -
ONsuderwich startete im Januar

Die erfreuliche, positive Entwicklung von ONsüd bietet einen
großen Ansporn für das nunmehr 3. Marktjahr von ONsüd.
Die gute Kooperation mit Frauen in Arbeit e.V. wird auch in Zukunft fortgesetzt werden. Unser Dank geht an den Weihbischof des Bistums Münster, Dieter Geerlings, der die Schirmherrschaft für den sozialen Bereich von ONsüd weiterführt. Im sozialen Bereich wurden bisher über 50 offene Redaktionssitzungen angeboten, die für alle Themen und Bereiche des Sozialen offen sind. Auch der neue Produktbereich ONsuderwich ist mit lokalen Stadtteilthemen seit sechs Monaten erfolgreich online.
Durch die stetige Weiterentwicklung von ONsüd haben Kunden ab sofort die Möglichkeit Anzeigen mit professionellen redaktionellen Inhalten und Bebilderung zu schalten.
Um diese Angebote bieten zu können, wurde bis dato in über 600 Entwicklungsstunden am Medienprodukt ONsüd gefeilt. Die Ergebnisse sprechen für sich, denn mittlerweile sind nicht weniger als 6 Blogs in untereinander abgestimmtem Design miteinander verbunden. Die Verlinkung in sozialen Medien wie Facebook, Twitter und YouTube ergänzen die Produktpalette.
Bisher wurden knapp 200 Beiträge sowie 10 Videobeiträge, die auf ONsüd veröffentlicht wurden, 15.000 Mal aufgerufen.

Das Ziel für das 3. Marktjahr lautet daher, mehr Inhalte in allen Bereichen zu schaffen, damit ONsüd weiterhin eine attraktive Plattform für Leser und Anzeigenkunden bietet!